Beruflicher Werdegang

nach Tätigkeitsbereichen sortiert

 

Psychotherapie

Seit 2004 bin ich durchgehend als Psychologin angestellt, derzeit beim Psychologischen Dienst des Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen Nord in Trier, Abteilung Psychosomatik. Davor habe ich sowohl stationär in der Akut-Psychiatrie, als auch in der Psychotherapie-Ambulanz der Universität Trier mit Patienten zusammen gearbeitet.

Beratung, Familien- und Paartherapie

Seit 2008 unterstütze ich freiberuflich als Systemische Therapeutin Menschen in Lebenskrisen und Phasen der Umorientierung. 

Ambulante psychosoziale Hilfe

Ich habe über zwei Jahre in der ambulanten psychosozialen Betreuung von sowohl psychisch erkrankten, als auch chronisch kranken Menschen (z.B. MS oder Mukoviszidose) gearbeitet. Ich kenne also die Lebenswirklichkeit vieler Patienten zu Hause mit all ihren Hürden und Herausforderungen.

Berufliches Coaching,

Leitungserfahrung und Supervision

In meiner Funktion als psychologische Leitung und Supervisorin in Projekten der beruflichen Integration und Qualifizierung für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder Behinderung habe ich jahrelang Erfahrung auf der Ebene der Teambildung, Teamentwicklung und Konzeption gesammelt.